Essensempfehlungen Meta-Typ Gamma

Nudelgericht

Das "tägliche Brot" ist für Gamma-Typen sozusagen Programm. Alle Spielarten von fettarmer und Eiweiß-armer Küche sind für Gammas eine solide Ernährung

Der tägliche Speiseplan für Gammas sollte  3 Hauptmahlzeiten und 2 Zwischenmahlzeiten umfassen.

Die in Deiner individuellen Lebensmittelliste rot markierten Lebensmittel eignen sich nicht gut für Gammas, dürfen aber trotzdem 1x pro Woche konsumiert werden. Gelb markierte Lebensmittel 2-3x pro Woche und grün Markierte sollten täglich am Speiseplan stehen.

Gut für Gammas

Nudelgerichte mit wenig oder gar keinem Fleisch, Vollkornbrot, Haferflocken, Müsli ohne Zuckerzusatz, Hülsenfrüchte, Kartoffel, Reis, mageres Naturjoghurt, Gemüse, Obst, Salate, etwas Lein- und Olivenöl, Fruchtsäfte ohne Zuckerzusatz und Ähnliches

Vermeiden!

Fette Fleischgerichte wie z.B. Schweinsbraten oder Speck, Kombinationen von Fett und Kohlenhydraten wie z.B. Schokolade, Torten, Pizza, Sandwiches. Auch die meisten Käsesorten sind zu fettreich. Streichfette wie Butter oder Magarine bzw. viele Brotaufstriche sind ebenfalls nur maßvoll zu konsumieren
Generell sind industriell gefertigte Lebensmittel zu vermeiden wie z.B. Fertiggerichte, Chips, Pommes, süße Backwaren, Torten, Alkohol, Speiseeis, gezuckerte Erfrischungsgetränke usw.